Tom Dixon

Tom Dixon ist eine junge Firma aus England, die 2002 gegründet wurde. Der Name hat jedoch eine viel längere Geschichte. Der Junge Tom Dixon spielte in einer berühmten Disco Band und entwarf ikonische Designklassiker wie den S-Chair, der im MOMA in New York City als ständiges Ausstellungsstück vertreten ist. Seine Vergangenheit als Musiker findet sich auch in der Namensgebung einer seiner berühmtesten Kreationen, der Tom Dixon Beat Pendelleuchte, wieder. Weitere bekannte Lampen sind die Etch oder die Base. Die Firma schafft es immer wieder, Tradition und Moderne zu verbinden. Im großen Angebot von Stehleuchten, über Tischlampen, bis hin zu Pendelleuchten, findet sich etwas für jeden Geschmack.

Tom Dixon ist eine junge Firma aus England, die 2002 gegründet wurde. Der Name hat jedoch eine viel längere Geschichte. Der Junge Tom Dixon spielte in einer berühmten Disco Band... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tom Dixon

Tom Dixon ist eine junge Firma aus England, die 2002 gegründet wurde. Der Name hat jedoch eine viel längere Geschichte. Der Junge Tom Dixon spielte in einer berühmten Disco Band und entwarf ikonische Designklassiker wie den S-Chair, der im MOMA in New York City als ständiges Ausstellungsstück vertreten ist. Seine Vergangenheit als Musiker findet sich auch in der Namensgebung einer seiner berühmtesten Kreationen, der Tom Dixon Beat Pendelleuchte, wieder. Weitere bekannte Lampen sind die Etch oder die Base. Die Firma schafft es immer wieder, Tradition und Moderne zu verbinden. Im großen Angebot von Stehleuchten, über Tischlampen, bis hin zu Pendelleuchten, findet sich etwas für jeden Geschmack.

Topseller
Felt Pendelleuchte Tom Dixon Felt Pendelleuchte
273,00 € *
Beat Tischleuchte Tom Dixon Beat Tischleuchte
541,00 € *
Beat Stehleuchte Tom Dixon Beat Stehleuchte
1.017,00 € *
Beat Wandleuchte Tom Dixon Beat Wandleuchte
416,00 € *
Beat Fat Pendelleuchte Weiß Tom Dixon Beat Fat Pendelleuchte
416,00 € *
Beat Stout Pendelleuchte Weiß Tom Dixon Beat Stout Pendelleuchte
1.041,00 € *
Beat Wide Pendelleuchte Weiß Tom Dixon Beat Wide Pendelleuchte
416,00 € *
Beat Tall Weiß Tom Dixon Beat Tall Pendelleuchte
416,00 € *
Copper Pendelleuchte Tom Dixon Copper Pendelleuchte
ab 368,00 € *
Etch Schwarz Tom Dixon Etch Pendelleuchte
464,00 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cut Deckenleuchte Tom Dixon Cut Deckenleuchte IP44
571,00 € *
Etch Dot Teelichthalter, Familie Tom Dixon Etch Dot Teelichthalter
53,00 € *
Etch Wood Teelichthalter, Schwarz Tom Dixon Etch Wood Teelichthalter
53,00 € *
Etch Mini Kronleuchter, Kupfer Tom Dixon Etch Mini Kronleuchter
643,00 € *
Etch Mini Pendelleuchte, Familie Tom Dixon Etch Mini Pendelleuchte
143,00 € *
Fade Pendelleuchte, Kupfer Tom Dixon Fade Pendelleuchte
678,00 € *
Etch Pendelsystem Tom Dixon Etch Pendellsystem Grid 3
1.868,00 € *
Melt Pendel ausgeschaltet Tom Dixon Melt Pendelleuchte
ab 559,00 € *
Etch Schwarz Tom Dixon Etch Pendelleuchte
464,00 € *
Base Messing gebürstet Tom Dixon Base Stehleuchte
1.184,00 € *
Base Messing gebürstet Tom Dixon Base Wandleuchte
803,00 € *
Base Tischleuchte Messing gebürstet Tom Dixon Base Tischleuchte
547,00 € *
Ball Pendelleuchte Tom Dixon Ball Pendelleuchte
8.211,00 € *
Felt Stehleuchte Tom Dixon Felt Stehleuchte
458,00 € *
Felt Pendelleuchte Tom Dixon Felt Pendelleuchte
273,00 € *
Etch Web Pendelleuchte Tom Dixon Etch Web Pendelleuchte
1.547,00 € *
Etch 50 und 30 Tom Dixon Etch Messing 50cm Pendelleuchte
1.190,00 € *
Beat Fat Pendelleuchte Weiß Tom Dixon Beat Fat Pendelleuchte
416,00 € *
Beat Tall Weiß Tom Dixon Beat Tall Pendelleuchte
416,00 € *
Beat Wide Pendelleuchte Weiß Tom Dixon Beat Wide Pendelleuchte
416,00 € *
Beat Stout Pendelleuchte Weiß Tom Dixon Beat Stout Pendelleuchte
1.041,00 € *
Copper Pendelleuchte Tom Dixon Copper Pendelleuchte
ab 368,00 € *
Beat Stehleuchte Tom Dixon Beat Stehleuchte
1.017,00 € *
Beat Wandleuchte Tom Dixon Beat Wandleuchte
416,00 € *
Beat Tischleuchte Tom Dixon Beat Tischleuchte
541,00 € *

Tom Dixon – Unkonventionelles Design aus England

Tom Dixon wurde 1959 geboren. Als Autodidakt fasste er dank seiner unkonventionellen Entwürfe Fuß in der internationalen Designer Branche. Mit dem ikonischen Stuhl „S“ entwirft er seinen ersten großen Erfolg für das italienische Unternehmen Cappellini. Und festigt damit seinen Ruf als talentierter Jungdesigner. Mit „Space“ etablierte er eine kreative Umgebung für Produktdesigner und Handwerker. Hier entwickelte er weitere überzeugende Designs.

2002, im Alter von 43 Jahren, gründete Tom Dixon in London seine erste nach ihm benannte Firma. Durch gewohnt unkonventionelle Formensprache und hohe Qualität bei Verarbeitung und Materialien, gelang Tom Dixon spätestens jetzt der internationale Durchbruch. 2006 eroberte er auch die USA. Die neue Zweigstelle in New York kümmerte sich um den amerikanischen Markt und trug entscheidend zum Wachstum der jungen Firma bei. Mit China etablierte sich Tom Dixon im nächsten bedeutenden Markt.

Die Produkte von Tom Dixon sind so vielfältig, wie die englische Hauptstadt. Von Möbeln über Accessoires bis hin zu Lichtdesign ist alles möglich. 2013 entwickelte die erste Modekollektion seiner Karriere. Die Adidas Design Linie Tom Dixon entwickelte sich zu einem absoluten Erfolg.

Die grenzenlose Kreativität des englischen Labels verdankt es auch dem innovativen Design Forschungsstudio, das sich der Innenraumgestaltung und Architektur widmet. Von international anerkannten Konzepten für die Royal Academy in London oder für Restaurants von Jamie Oliver profitieren auch die Produktlinien für den privaten Wohnbereich.

Tom Dixon erkannte früh die einzigartige Wirkung von Kupfer und prägte damit einen Trend, dem auch Leuchtenhersteller wie Louis Poulsen, Artemide oder Kolarz folgten. Mit der einfach als Copper Pendelleuchte bezeichneten Lampe, verwendete er den zeitlosen Werkstoff für einen innovativen Entwurf, der international für Begeisterung sorgte. Warme Farben und hochwertige Materialien wie Messing haben einen besonderen Stellenwert im Schaffen von Tom Dixon. Dies wird auch bei der Base Stehleuchte klar. Bei ihr verbindet er einen klassisch geformten Leuchtenschirm mit einer schlanken Struktur aus Gusseisen. Diese ungewöhnliche Materialkombination ist es auch, aus der diese Stehlampe ihren Reiz zieht.

Tom Dixon ist bekannt dafür, mit ungewöhnlichen Materialien und Technologien zu experimentieren. Ein Ergebnis dieses Prozess ist die Melt Pendelleuchte. Vakuum-Metallisation ermöglicht eine ungewöhnliche Formgebung, die, wie der Name erahnen lässt, wie frisch geschmolzen wirkt. Das Besondere an dieser Hängelampe ist die Art, wie sich ihr Aussehen vom ausgeschalteten Zustand in den eingeschalteten ändert. Die Metalloberfläche wechselt von vollkommen opak auf halbdurchsichtig, wenn sie von der Innenseite erhellt wird.

LightingDeluxe.de bietet online mit einer großen Auswahl an Tom Dixon Designerleuchten die ideale Gelegenheit, diesen jungen englischen Hersteller kennenzulernen. Wer von den unkonventionellen Designs und Werkstoffen begeistert ist, findet im Lichtjournal von LightingDeluxe.de weitere Informationen zu den neuesten Trends wie Kupfer oder LED sowie Anregungen für die eigenen Vier Wände.

Zuletzt angesehen