Terrassenlampen: Licht für besonderes Ambiente

Nicht nur für die Inneneinrichtung spielt die Beleuchtung eine wichtige Rolle. Auch auf der Terrasse bietet eine gleichermaßen funktionale und dekorative Außenbeleuchtung Gelegenheit, die Zeit im Freien mit Familie oder Freunden in besonderem Ambiente zu genießen. Wie können Terrassenlampen neben ihrer grundlegendes Beleuchtungsfunktion auch eine gemütliche Atmosphäre alá Lounge kreieren?

Die Beleuchtung der Terrasse nimmt nicht nur am Abend Einfluss auf das Ambiente. Auch wenn noch kein zusätzliches Licht benötigt wird, fügen sich entsprechend gut ausgewählte Terrassenlampen in das jeweilige Landschaftsbild und insbesondere die architektonische und dekorative Gestaltung der Terrasse ein.

Beleuchtung für die Terrasse: Grundlagen und Tipps

Es empfiehlt sich grundsätzlich auf entsprechend fest angebrachte Außenleuchten aufzubauen, die eine entsprechende Grundbeleuchtung erzielen. Die gewählten Wand- oder Pendelleuchten für den Außenbereich können dann noch zusätzlich um Strahler sowie flexibel einsetzbare Steh- und Tischleuchten ergänzt werden. Bodeneinbauleuchten können wiederum praktisch sein, wenn der Weg zur Terrasse sicher und gut beleuchtet sein soll.

Für die Außenbeleuchtung sollten ausschließlich Lampen zum Einsatz kommen, die auch über eine entsprechende Kennzeichnung zur Nutzung im Freien verfügen. Angegeben wird dies anhand von bestimmten Schutzklassen wie IP44. Leuchten, die mit dieser Kennzahl beziffert sind, bieten Schutz vor Fremdkörpern mit einer Größe von über einem Millimeter und können auch Spritzwasser abhalten. Eine höhere Schutzklasse, speziell auch für freier stehende Gartenleuchten zu empfehlen, ist IP66 mit größerem Staub- und Wasserschutz.

Speziell in Bezug auf das Spiel mit Licht und Farben zugunsten einer stimmungsvollen Atmosphäre - nicht nur an lauen Sommerabenden - unterstützen dimmbare Leuchten die individuelle Lichtplanung für die Terrasse entscheidend. Gestalterische Vielfalt bieten zudem die nachfolgend vorgestellten Außenleuchten von Marset und Louis Poulsen, die exemplarisch für das breite Angebot für Terrassenlampen im LightingDeluxe Shop stehen.

Es werde Licht: Besondere Akzente bei der Terrassenbeleuchtung setzen

Marset: Cala Stehleuchte

Die spanische Marke Marset führt einige Leuchten, die im Außenbereich für stimmungsvolles Licht sorgen. Hierzu zählt beispielsweise die anhand ihrer Holzstruktur besondere Wärme ausstrahlende Stehleuchte Cala Outdoor. Designer Joan Gaspar steuerte den Entwurf im Jahr 2012 bei.

Marset Cala Outdoor Stehleuchte aus Holz
Marset Cala Outdoor Stehleuchte aus Holz

Marset: TXL Pendelleuchte

Ebenfalls aus der Feder von Joan Gaspar stammt die Marset TXL Pendelleuchte (2007). Wer auf seiner Terrasse eine Möglichkeit zur Anbringung an der Decke oder an einem festen Pavillon hat, wird den klassisch gehaltenen Lampenschirm und das in den Mittelpunkt gestellte Licht auf der Terrasse zu schätzen wissen. Für Liebhaber des Modells gibt es auch eine passende TXL Stehleuchte von Marset.

Marset TXL Pendelleuchte von Joan Gaspar
Marset TXL Pendelleuchte von Joan Gaspar

Louis Poulsen: PH3 3-2½ Außenwandleuchte

Zu den besonderen Tipps für ein stimmungsvolles Ambiente und eine zugleich funktionale Beleuchtung gehört auch die Louis Poulsen PH3 Leuchtenserie. Das Design der PH3 3-2½ Außenwandleuchte von Poul Henningsen ist ein besonderer optischer Blickfang. Mit drei der Größe nach voneinander abgesetzten Leuchtenschirmen wird das Licht diffus abwärts geleitet.

PH3 Serie - Louis Poulsen Wandleuchte für außen
PH3 Serie - Louis Poulsen Wandleuchte für außen

Ausblick auf Trends: Außenleuchte oder Möbelstück?

Manàmanà: Venezia Pflanzkübel

Interessant ist auch der Blick auf Leuchtenmodelle, die sich ihrem Design nach zwischen Lampenkörper, Möbelstück und Garten-Accessoire bewegen. Hierzu zählt beispielsweise die Manàmanà Leuchte Venezia mit integriertem Pflanzkübel. Designerin Irina Alexeeva stellt die Außenleuchte in besonderer Farbvielfalt, darunter weiß, grün und pink, vor und setzt die Bepflanzung damit besonders in Szene.

Venezia Leuchte und Pflanzkübel - Manamana Design
Venezia Leuchte und Pflanzkübel - Manamana Design

Modoluce: Atollo Sitz

Die italienische Marke Modoluce ist ein weiterer Vertreter der Leuchtenhersteller, die sich zwischen verschiedenen Produktkategorien bewegen. So entwickelte das Unternehmen eine komplette Serie von beleuchteten Sitzmöbeln mit Lounge-Charakter, zu der auch der Modoluce Atollo D70 Sitz - erhältlich in einer in- und outdoor Version - gehört.

Modoluce Atollo D70 - Beleuchteter Sitz für die Terrasse
Modoluce Atollo D70 - Beleuchteter Sitz für die Terrasse

Zurück