LZF Leuchten mit Designpreisen ausgezeichnet

Der spanische Leuchtenhersteller LZF, auch bekannt als Luzifer Lamps, begeistert seit 1994 mit funktionalen und originellen Lampenmodellen. Besonders markant ist der Rückgriff auf Materialien wie Holz, was sich zum Markenzeichen des Leuchtendesigns von LZF entwickelt hat. Zahlreiche der Leuchten des Herstellers wurden bereits mit renommierten Auszeichnungen von der Fachwelt prämiert. Auch das Jahr 2012 verspricht für LZF weiterhin erfolgreich zu werden.

Pleg Wandleuchte

Mit dem Red Dot Design Award wurde erst kürzlich das LZF Leuchtenmodell Pleg ausgezeichnet. Für die renommierte Marke von Yonoh Studio entworfen, wurde die Pleg Leuchte aus über 4.500 eingereichten Entwürfen zu einem der Sieger gekürt. Die Auszeichnung wird LZF am 2. Juli im Aalto-Theater in Essen erhalten. Pleg setzt mit einem aus Holzfurnier gefertigten Lampenschirm kunstvolle Lichtakzente und verleiht Räumen durch das zeitlose Design ein natürliches Ambiente. Da die Wandleuchte entweder horizontal oder auch vertikal montiert werden kann, bleiben bei der Raumgestaltung Freiräume.

LFZ Pleg zur dekorativen Wandbeleuchtung
LFZ Pleg zur dekorativen Wandbeleuchtung

Zu den besonders renommierten Designpreisen innerhalb Spaniens gehören die LAUS Awards. Auch hier erzielte LZF einen Final-Platz und behauptet sich zum Thema „Wood touched by light“ in der Kategorie Grafik-Design, Unternehmen, dabei beispielsweise gegen Mitbewerber wie Artemide. Die Verleihung der LAUS AWARDS findet am 5. Juli im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in Barcelona statt. Weiterführende Informationen zu den Preisträgern der LAUS Awards 2012 hält die offizielle Webseite Laus.cat bereit.

Zurück