Limitierte Edition der PH 3½/2½ Stehleuchte

Louis Poulsen in Kupfer!

Ein Klassiker feiert Geburtstag! Die PH Serie des dänischen Herstellers Louis Poulsen wurde vor sagenhaften 90 Jahren von Poul Henningsen entworfen. Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Louis Poulsen eine neue limitierte Sonderedition der 3½/2½ Stehleuchte in Kupfer.

 

Die PH Stehleuchte mit kupfernem und gläsernem Oberschirm

Die PH Stehleuchte mit kupfernem und gläsernem Oberschirm

 

Neun Jahrzehnte Designtradition – ikonisch und hochmodern

1926 entstanden die ersten Entwürfe der Leuchten mit den dreiteiligen Schirmen. Henningsen war stets auf der Suche nach Designs, die blendfreies Licht ermöglichen, einen weichen Schattenwurf erzeugen und den Lichtkegel in die richtige Richtung lenken. Er war ein echter Designpionier, da er der Erste war, der sich auf wissenschaftlicher Basis mit Licht beschäftigte. Sein mathematischer Ansatz mithilfe der logarithmischen Spirale brachte eine ganze Reihe von ausgeklügelten Leuchten hervor, die bis heute unter dem Label „PH“ weltweit begeistern. Die Kombination der Schirme miteinander garantiert eine gleichmäßige Verteilung des Lichts mit diffuser Reflexion.

 

Poul Henningsen und seine genialen Entwürfe

Poul Henningsen und seine genialen Entwürfe

 

Dies trifft auf alle Modelle der PH Reihe zu. Seit den 20er Jahren hat Louis Poulsen etwa 1000 Leuchten dieser Art auf den Markt gebracht. Dazu zählen Tisch-, Wand- und Pendelleuchten genauso wie verschiedene Außenleuchten. Die frühen Modelle waren aus Metall gefertigt, das je nach gewünschter Lichtwirkung in Weiß, Gold oder Silber lackiert wurde. In den folgenden Jahren hat Poul Henningsen viel mit den Materialien Metall und Glas experimentiert. Sie sind seine nicht mehr wegzudenkenden Hilfsmittel bei der Kreation der PH Leuchten. Je nachdem, welche Beleuchtung erzielt werden soll, wird abblendendes Metall oder diffundierendes Glas genutzt.

 

 

PH 3½/2½ Stehleuchte – vielseitiges und anpassungsfähiges Sammlerstück

Zur Serie der 3½/2½ Leuchte gehören weitere 18 Modelle. Die Ziffern in den Bezeichnungen beziehen sich auf die Größen der Schirme: Bei dieser Ausführung hat der obere Schirm einen Durchmesser von 35cm, der mittlere 25cm. Die Stehleuchte in dieser Form präsentierte Louis Poulsen erstmals im Jahr 2002.

Der Hersteller hat es sich zur Tradition gemacht, zu besonderen Anlässen limiterte Sonderausgaben aus der PH Reihe zu bieten. Zum 90. Geburtstag beschenkt er uns mit einer weiteren Hommage an die Trendfarbe Kupfer. Noch bis zum Ende dieses Jahres kann man das Modell der PH 3½/2½ Stehleuchte in Kupfer bestellen – und sich ein echtes Sammlerstück sichern.

 

Sondereditionen vergangener Jahre und die Poul Henningsen Gravur

Sondereditionen vergangener Jahre und die Poul Henningsen Gravur

 

Shabby Chic Patina oder hochglänzendes Kupfer – die Pflege macht’s!

Die Leuchte besteht aus unbehandeltem, glänzend polierten Kupfer und mundgeblasenem Opalglas. Die große Liebe zum Detail beim Entwurf wird am Leuchtenstab sichtbar: Hier ist Poul Henningsens Signatur eingraviert. Die PH 3½/2½ ist individualisierbar durch zwei austauschbare Oberschirme: Für einen diffusen und angenehmen Lichtschein um die Leuchte herum kann man den Glasschirm verwenden. Der massive Kupferschirm sorgt für indirektes Licht im Raum, während der Bereich unter der Leuchte dank der weißen Lackierung direkt angestrahlt wird. Die beiden Schirme eröffnen die Möglichkeit, die Lichtstimmung im Raum gezielt zau beeinflussen.

Das Kupfer der Stehleuchte an Struktur und Oberschirm ist unbehandelt und wurde nicht lackiert. So können Sie wählen, ob die Leuchte mit der Zeit die charakteristische Patinierung erhalten soll oder nicht. Falls nicht, sollte die Leuchte mit einem Kupfer-Poliermittel mit ganz geringem Schleifmittelgehalt gepflegt werden.

Hier die Leuchte bei LightingDeluxe anschauen!

Zurück