LED im Trend: Effiziente Beleuchtung mit Gestaltungsspielraum

Was wäre modernes Leuchtendesign ohne LED? Die innovative Lichttechnik unterstreicht nicht nur einen technischen Vorsprung speziell zum Thema Energieeffizienz, sondern bietet einen immensen Gestaltungsspielraum, den Leuchtenhersteller und Lichtplaner gleichermaßen ausschöpfen können.

Zu den Besonderheiten der LED Beleuchtung, aktuellen Marktchancen und Licht Trends rund um LED Lampen bietet LightingDeluxe an dieser Stelle einen aktuellen Überblick.

LED Lampen - Designleuchten Trends
LED Beleuchtung - Designleuchten Trends

Grellweißes Licht, teure Anschaffungskosten und eine schwache Leistung waren gestern: Längst haben LED Lampen die Welt der Designleuchten revolutioniert. Nach der Glühlampe etabliert sich nun die Licht Emittierende Diode (LED) verstärkt als Leuchtenstandard, insbesondere aufgrund ihrer besonderen Leistungsmerkmale und Vorteile im Vergleich zu anderen Leuchtmitteln.

Wendepunkt Licht: Von der Glühlampe zu Energie sparenden LED Lampe

Viele Verbraucher führen speziell die hohe Energieeffizienz und Lebensdauer als Entscheidungsgründe beim Kauf von LED Leuchten bei LightingDeluxe an. Mit einer Energieersparnis von bis zu 80 Prozent ergeben sich im Leuchtmittel Vergleich zwischen Glühlampe und LED Lampe damit langfristig Kostenvorteile. Hinzu kommen zusätzliche LED Leuchten Vorteile wie eine gute Farbwiedergabe und Funktionalität für farbiges, schalt- und dimmbares Licht.

LED und Glühlampe im Vergleich
LED und Glühlampe im Vergleich

Bei einer aktuellen Untersuchung der Stiftung Warentest wurde zudem ermittelt, dass sich die Anschaffung einer LED Lampe bereits nach einem Jahr rechnet, denn Halogen-Lampen mit günstigerem Anschaffungspreis verbrauchen dafür mehr Strom. In einem Zeitraum von 12 Jahren, so die Simulation im Test, erweisen sich Halogenlampen sogar als teureres Leuchtmittel. (Quelle: Stiftung Warentest, Ausgabe 03/2015).

Leuchtmittel Vergleich - LED Glühlampe Halogenlampe
Leuchtmittel Vergleich - LED Glühlampe Halogenlampe

Lichtgestaltung: LED schafft Spielraum

Mittlerweile werden LED Leuchtmittel bei vielen Lampen- und Leuchtenherstellern standardmäßig verwendet. Die guten Lichteigenschaften, die moderne LED Technik mitbringt, lassen sich beim Beleuchten und Einrichten auch individuell mit viel Freiraum nutzen. Die kompakte Bauweise vieler LEDs lässt Leuchtenherstellern mit designorientierter Ausrichtung maximalen Gestaltungsspielraum. Hinzu kommt die breite Farbpalette, die LED Leuchtmittel bedienen können: Bei den Weißtönen reicht die Spanne dabei von Lichtfarben mit 2.700 bis hin zu 6.500 Kelvin; viele weitere Farbtöne können ebenfalls stimmungsvolles Licht im Raum schaffen.

Insgesamt lässt sich ein Trend hin zu komplexen LED-Lichtsystemen erkennen, wie sie beispielsweise von Osram oder Philips angeboten werden. Dabei rücken neben der klassischen Beleuchtungsfunktion auch zusätzliche Nutzungsmöglichkeiten für Smart Home Anwendungen in den Mittelpunkt.

LED Leuchten mit Top Design und Funktionalität

Am Beispiel des Leuchtenherstellers Nimbus wird deutlich, welche Vorteile LED Technik für ein minimalistisches und zeitlos elegantes Design bei Lampen und Leuchten bietet. Eine ähnliche Philosophie spiegelt sich bei DeltaLight wider. Die belgische Marke für modernes Leuchtendesign setzt LEDs beispielsweise bei der Vision Wandleuchten Serie ein.

Speziell für die Wand- und Deckenbeleuchtung bieten auch Hersteller wie Linea Light (Italien) eine große Auswahl von Designleuchten mit LED, die sich in viele verschiedene Raumgestaltungskonzepte einbinden lassen (z.B. Tabula Young Wand-/Deckenleuchte, New Triad Open Box Wand-/Deckenleuchte).

Besonderen Gestaltungsspielraum bieten auch Einbauleuchten mit LED. Wer dabei auf der Suche nach einem exklusiven Design mit wechselnden Lichtfarben ist, findet dieses beispielsweise beim Swarovski Swing RGB Einbaustrahler.

Gern beraten wir Sie zu unserem Online Shop Angebot für LED Leuchten!

Zurück