Mein Warenkorb

E-Trusted

36 | 100 |
Seite 1 of 2
  1. 1
  2. 2
36 | 100 |
Seite 1 of 2
  1. 1
  2. 2

Strahler

Strahler sind Beleuchtungselemente, die wie Deckenleuchten an der Decke montiert werden, und die sich durch Ihr direktes, gerichtetes Licht auszeichnen. Sie sind in unzähligen Farben und Formen erhältlich. Es gibt einflammige und mehrflammige Strahler, um den Beleuchtungsansprüchen gerecht zu werden – wie hell soll der Raum werden und wie viele Bereiche gilt es differenziert auszuleuchten? Hersteller wie Deltalight, Fabbian und Linea Light bieten die unterschiedlichsten Designs für Deckenstrahler an, von flach bis kugelrund, von verspielt bis futuristisch  – zu welchem Einrichtungsstil muss die Leuchte passen?

Schließlich kann man auch Strahler mit besonderen Eigenschaften bekommen: Deckenstrahler mit Bewegungsmelder sind vor allem im Flurbereich praktisch und energiesparend. Strahler mit Dimmfunktion ermöglichen noch mehr individuelle Anpassung an die jeweilige Situation im Raum. Ein- oder mehrflammige Strahler mit beweglichen Spots erhöhen die Flexibilität, wenn es um die zielgerichtete Ausleuchtung bestimmter Ecken oder Objekte geht. Das direkte Licht ermöglicht eine exakte Adjustierung nach individuellen Bedürfnissen.

Durch die vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten wird ein maximaler Gestaltungsspielraum gewährt. Je nach Bedarf kann jeder Raum und jede Umgebung entsprechend ausgeleuchtet werden. So kann man eine angenehme Atmosphäre zum Lesen erzeugen oder den Arbeitsbereich erhellen, damit ein konzentriertes Arbeiten möglich ist. Mit verstellbaren Strahlern kann man heute den Spot auf diese Ecke richten und morgen auf jene.

Trotz der großen Gestaltungsvielfalt sind die Strahler im Allgemeinen von der Bauart sehr platzsparend. Dies ermöglicht eine Anwendung in nahezu allen Ecken des Hauses. Im Wohnzimmer können Sie den Sitzbereich damit ausleuchten – oder nur ein einzelnes Bild an der Wand. Im Badezimmer kann der Spiegel mit Strahlern erhellt werden und so die Rasur oder tägliche Pflege erleichtert. In der Küche können Sie einen Spot auf den Esstisch richten – und einen auf den Topf auf dem Herd. Machen Sie Ihren Flur zur Galerie mit beleuchteten Bildern oder bringen Sie Ihre Diele zum Strahlen!

Namhafte Hersteller wie Artemide oder Linea Light setzen auch bei Strahlern vermehrt auf LED-Technik und verbinden sie mit außergewöhnlichen Designs. LEDs bieten eine sparsame und hocheffiziente Methode, den Wohnraum zu erleuchten. Im Gegensatz zu herkömmlichen Leuchten wird dabei nur eine sehr geringe Menge an Energie in Wärme umgewandelt und geht damit verloren. Sie sind in verschiedenen Lichtfarben erhältlich. Dabei gilt es, auf die Angabe in Kelvin zu achten: Je kleiner die Zahl, desto wärmer ist das Licht. Dies bedeutet, dass 2700K Warmweiß und 4000K Kaltweiß ist. Damit ist auch für Strahler ein LED Leuchtmittel immer eine gute Wahl, nicht zuletzt auch wegen der längeren Lebensdauer.

Top